Die guten Vorsätze für 2012…

Vorsätze 2012

Fast jeder macht sich Vorsätze zum neuen Jahr. Man macht sich Gedanken darüber und meint es meist auch ehrlich. Aber egal wie gut die Vorsätze sind, es scheint sie zu geben, um gebrochen zu werden. Manche Vorsätze sollte man aber ernst nehmen, zum Beispiel wenn es um die Spielgewohnheiten geht. Welcher Zeitpunkt könnte dafür besser sein als der Beginn des Jahres 2012.

Im Sinne dieser guten Vorsätze haben wir das Spiel betreffend einige Vorschläge, die Sie Ihrer Liste hinzufügen können, sozusagen als kleiner Leitfaden für Ihr Spiel im Online-Casino in diesem Jahr:

  • Bestimmen Sie ein Budget zum Spielen und bleiben Sie auch dabei: Dieses Budget teilen Sie in so viele Tage ein, an denen Sie normalerweise mit dem Spielen verbringen. Stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie es sich auch leisten können, diesen Betrag zu verlieren. Wenn Sie Glück haben und gewinnen, dann haben Sie zusätzliches Geld zum Spielen. Aber legen Sie keinesfalls Hand an Geld, das für andere Ausgaben bestimmt ist in der Hoffnung, es zurückzugewinnen. Sobald Ihr Budget für den jeweiligen Tag oder den Monat aufgebraucht ist, dann hören Sie auf zu spielen oder spielen Sie stattdessen kostenlose Spiele.
  • Trainieren Sie die Spiele, bevor Sie sich an den Einsatz von echtem Geld wagen. Je besser Sie ein Spiel kennen, desto geringer wird der Hausvorteil sein. Lernen Sie die Grundregeln für Spiele wie Video Poker oder Blackjack, bringen Sie in Erfahrung, wie die günstigsten Wetten beim Spielen von Craps sind und wählen Sie denjenigen Spielautomaten, den Sie bevorzugen und am besten kennen. So werden Sie das Beste aus jedem Spiel herausholen.
  • Behalten Sie einen Teil Ihrer Gewinne: Wenn Sie gewonnen haben, dann setzen Sie das gewonnene Geld nicht wieder ein, sondern lassen Sie es sich auszahlen, um sich etwas Schönes zu gönnen.
  • Werfen Sie nicht Ihr gutes Geld dem verlorenen hinterher: Wenn Sie Verlusten hinterher jagen, dann sind Sie auf dem besten Wege, Ihr gesamtes Budget zu verspielen, vielleicht sogar mehr. Wenn Sie verlieren, dann beenden Sie lieber das Spiel, solange Sie noch Geld auf dem Konto haben und spielen Sie lieber an einem anderen Tag weiter.
  • Spielen Sie nicht auf Kredit: Es ist NIEMALS eine gute Idee, mit Kreditkarte, Gehaltsvorschüssen oder Krediten zu spielen, denn die Zinsen sind sehr hoch. Am Ende werden Sie mehr verlieren, als wenn Sie mit jener Summe spielen, die Ihnen zur Verfügung steht.
  • Trinken Sie keinen Alkohol beim Spielen: Während des Spiels einen Drink zu genießen, ist sicherlich angenehm. Aber trinken Sie nicht so viel, dass Ihr Urteilsvermögen beeinträchtigt wird, denn das führt zu emotionalen Entscheidungen und kann Sie eine Menge Geld kosten.
  • Fallen Sie nicht auf Betrug herein: Es gibt keine „sicheren Gewinnsysteme“ oder „Insider Tipps“. Zahlen sie unter keinen Umständen für ein angeblich todsicheres System.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für 2012! Denken Sie stets daran, verantwortungsbewusst und bei seriösen Anbietern zu spielen, wie beispielsweise beim Spin Palace Casino.